Willkommen auf den Internetseiten des Instituts für Öffentliches Wirtschaftsrecht!

Das Institut für Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wurde im Jahre 2013 gegründet. Bei den in dem Institut bearbeiteten Forschungsgegenständen handelt es sich vor allem um Fragen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts, das in seiner ganzen Breite heute weit über die klassischen Materien des Wirtschaftsverwaltungsrechts hinausreicht. Neben dem allgemeinen und besonderen Gewerberecht haben Themen des Wettbewerbs-, Regulierungs-, Vergabe- und Subventionsrechts ebenso eine herausragende Bedeutung wie das Recht der Infrastruktur oder das Recht der staatlichen Wettbewerbsteilnahme. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Befassung mit gesundheitsrechtlichen Fragestellungen. Dabei werden die Bezüge dieser wirtschaftsrechtlichen Themen zu den allgemeinen Lehren des Staats-, Verwaltungs- und Europarechts ebenso gepflegt wie die Wechselbeziehungen der Normschichten im Mehrebenensystem.



Die Direktoren des Instituts sind:

Professor Dr. Florian Becker (geschäftsführend)
Professor Dr. Christoph Brüning
Professor Dr. Sebastian Graf von Kielmansegg

Geschäftszimmer:

Garnett Traeger
Tel.: 0431 880-5378
Fax: 0431 880-5374
E-Mail: gtraeger@law.uni-kiel.de